Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

ias

Effektive Hilfe für Erdbebenopfer in Pakistan

Veröffentlicht am 27. Januar 2016 von Uta Eilzer in pakistan, scientology, katastrophe, ias, freiheitsmedaille, assist, naturkatastrophe, beistand, helfer

Effektive Hilfe für Erdbebenopfer in Pakistan

Perwaz ul-Hasan war im Oktober zur jährlichen Feier der International Association of Scientologists (IAS) in England. Während der Veranstaltung erfuhr er, dass heftiges Erdbeben der Stärke 7,5 die Länder Afghanistan, Indien sowie seine Heimat Pakistan...

Post lesen

Internationale Vereinigung von Scientologen (IAS) feierte 30. Jahrestag

Veröffentlicht am 29. Oktober 2014 von Uta Eilzer in 30, religion, nation, ias, l. Ron hubbard, scientology, saint hill, england, mitglieder

Internationale Vereinigung von Scientologen (IAS) feierte 30. Jahrestag

Es begann alles im Jahr 1984, einer Zeit, als die Scientology Religion in nur 39 Nationen der Erde vertreten war. Dreißig Jahre später kommen die Mitglieder der International Association of Scientologists (IAS) aus 130 Ländern von Amerika, Europa, Asien,...

Post lesen

Das kolumbianische Wunder: Verbrechensrate um 50 Prozent zurück gegangen

Veröffentlicht am 17. Juli 2013 von Uta Eilzer in kolumbien, verbrechensrate, drogen, konsum, oberst, prado, ias, freiheitsmedaille, weg zum glücklichsein

Das kolumbianische Wunder: Verbrechensrate um 50 Prozent zurück gegangen

Der Einsatz von Waffen gegen Drogen in Kolumbien führten zu nichts. Oberst Ricardo Prado suchte daher nach wirksameren Lösungen, um gegen den Drogenkonsum in seinem Land vorzugehen. Er startete das Programm der „Weg zum Glücklichsein“. Es hat einen großen...

Post lesen

Große Drogenaufklärungskampagne während der Sommerolympiade 2012

Veröffentlicht am 19. Dezember 2012 von Uta Eilzer in aufklärung, l. ron hubbard, olympiade, ollympische spiele, london, polizei, scientology, drug-free, ias

Große Drogenaufklärungskampagne während der Sommerolympiade 2012

Die Olympischen Spiele im Sommer 2012 stellten den Schauplatz für eine große Aufklärungskampagne über Drogen dar. Scientologen, die britische Polizei, Händler, Geschäftsleute und andere Freiwillige halfen bei der Verteilung der „Fakten über Drogen“ Hefte...

Post lesen